Für eine neue Freiheitsagenda! Der Beginn des 21. Jahrhunderts scheint als paternalistisches Jahrhundert in die Geschichte einzugehen. Die Marktwirtschaft wird für die Exzesse in der Finanzwelt verantwortlich gemacht und das Eigentum unter staatliches Kuratel gestellt. Kein noch so kleines Sparbuch kann

  BERLIN: Mi, 15. Oktober 2014, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 h,  Löwenbräu am Gendarmenmarkt, Leipziger Straße 65, 10117 Berlin-Mitte (Nähe U-Bhf Stadtmitte U 2 und U 6).  Buchvorstellung "Nicht mit unserem Geld!". Würdigung durch Josef Schlarmann, langjähriger Bundesvorsitzender der CDU-Mittelstandsvereinigung mit Replik des Verfassers und anschließender Diskussion. Veranstalter:

facebooktwitterinstagramXingE-Mail schreiben