Monat: Januar 2015

Schäffler bei Maybrit Illner: Sprengsatz für unsere Gesellschaft
Beitrag

Schäffler bei Maybrit Illner: Sprengsatz für unsere Gesellschaft

Schäffler kritisierte in der Sendung Maybrit Illner den Kurs von Mario Draghi, Chef der Europäischen Zentralbank scharf: „Herr Draghi ist im Kern ein Dieb, er enteignet die Menschen fortgesetzt“. Die faktische Abschaffung des Sparzinses durch die Geldpolitik der EZB werde neben einer Enteignung der Sparer zu einer Krise der Lebensversicherung in Deutschland führen. Dies berge...

Meine Analyse zur Griechenlandwahl auf Roland Tichys Blog
Beitrag

Meine Analyse zur Griechenlandwahl auf Roland Tichys Blog

Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich mich über den Wahlsieg einer linksextremen Partei gefreut. Mit 149 von 300 Sitzen erreichte die Partei des Alexis Tsipras fast die absolute Mehrheit bei den Parlamentswahlen am vergangenen Sonntag in Griechenland. Gemeinsam mit der rechtspopulistischen Partei „Unabhängige Griechen“, die 4,7 Prozent und damit 13 Sitze erzielte, will...

Deutschlandfunk: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?
Beitrag

Deutschlandfunk: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?

In den letzten Monaten war es still geworden um die Schuldenkrise in Europa. Zwar ist die Lage in vielen vor allem südeuropäischen Ländern nach wie vor prekär. Aber es hatte doch eine gewisse Stabilität Einzug gehalten. Doch seit der vergangenen Woche ist das Thema wieder voll präsent.  Hier geht es zur Sendung

Der innere Wert des Geldes
Beitrag

Der innere Wert des Geldes

Es ist die Woche der Illusionen. Der EZB-Präsident Mario Draghi beseitigt den Zins und meint dadurch Wohlstand erzeugen zu können. Und Sonntag wählen die Griechen wahrscheinlich mehrheitlich die linksextreme Partei Syriza mit deren Vorsitzenden Alexis Tsipras zur stärksten Kraft im Parlament, weil sie glauben, dass es nicht schlimmer kommen kann. Doch schlimmer geht’s immer! Draghi...

Erinnerung: Liberaler Club OWL gründet sich
Beitrag

Erinnerung: Liberaler Club OWL gründet sich

Einladung Liebe Freunde des Liberalen Aufbruchs, in ganz Deutschland gründen sich derzeit Liberale Clubs, um die klassisch-liberalen Freiheitsfreunde innerhalb und außerhalb des Liberalen Aufbruchs in der FDP stärker zu vernetzen. Ostwestfalen-Lippe steht seit vielen Jahren innerhalb der FDP für eine konsequente Politik, die das Reden und Handeln wieder stärker in Einklang bringen will und in...

Gastbeitrag auf Tichys Blog: Mario Draghis Taschenspielertrick!
Beitrag

Gastbeitrag auf Tichys Blog: Mario Draghis Taschenspielertrick!

  hier klicken… Der Deutsche Aktienindex DAX knackt in den letzten Tagen fast täglich einen neuen Rekord. Es scheint nach oben kein halten mehr zu geben. Die Börse lechzt gerade nach frisch gedrucktem Zentralbankgeld, das die Spekulationsblase nährt. Es sind nicht so sehr die schleppenden Konjunkturerwartungen in Europa, die das Kursfeuerwerk entfachen, sondern eher das...

Kolumne Fuldaer Zeitung: Am Ende verlieren alle!
Beitrag

Kolumne Fuldaer Zeitung: Am Ende verlieren alle!

Als am Donnerstagmorgen kurz nach 10 Uhr in der Schweiz alle Sirenen heulten, lag das nicht daran, dass am Matterhorn eine Schneelawine ins Tal stürzte, sondern es war die Kurslawine des Euro gegenüber dem Schweizer Franken, der die Finanzwelt erschüttert. Zeitweise verlor der Euro gegenüber dem Franken 30 Prozent an Wert. Am Ende des Tages...

Interview: Wünsche mir klarere Kante
Beitrag

Interview: Wünsche mir klarere Kante

Herr Schäffler, waren Sie denn beim Dreikönigstreffen ihrer Partei in Stuttgart dabei, wo Christian Lindner mit viel Tamtam und neuem Logo den Neustart der FDP beschwor. Frank Schäffler: Nein. Das hat aber keine besondere Bedeutung. Ich war bei dem Treffen in Stuttgart noch nie dabei, weil die Anfahrt doch recht aufwendig ist. Stattdessen war ich...

Aufruf zum Streik!
Beitrag

Aufruf zum Streik!

Wo sind sie, die beiden mächtigsten Verbände in Deutschland? Was machen die „Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände“ (BDA) und der „Bundesverband der Deutschen Industrie“ (BDI) eigentlich, um die Rechte ihrer Mitglieder zu sichern? Eigentlich wäre ihre Aufgabe, die sie finanzierenden Mitglieder vor den willkürlichen Eingriffen des Staates in deren Eigentum zu schützen und zu bewahren. Doch...

Interview mit Nordwestradio: Reden und Handeln in Einklang bringen
Beitrag

Interview mit Nordwestradio: Reden und Handeln in Einklang bringen

FDP-Politiker Frank Schäffler spricht im Nordwestradio von einer „schwierigen Phase“, die seine Partei gerade durchmache. Deshalb müsse man sich Gedanken über die Außenwirkung machen. Inhalte dürften dabei nicht auf der Strecke bleiben. Die FDP müsse sich als Partei der Marktwirtschaft und des Rechts profilieren. Frauenquote und Energiewende stellen für Schäffler einen groben Eingriff in die...

Kolumne: Dinner for One oder: Der Euro-Austritt Griechenlands
Beitrag

Kolumne: Dinner for One oder: Der Euro-Austritt Griechenlands

Nicht nur der 90. Geburtstag von Miss Sophie zu Silvester ist ein Klassiker, sondern auch die wiederkehrende Diskussion um den Austritt Griechenlands aus dem Euro. Im Frühjahr 2010, als Griechenland zu Beginn der Staatsschuldenkrise im Euroraum vor dem Abgrund stand, war dies bereits ein Thema, denn die Nichtbeistandsklausel in den Europäischen Verträgen verbot eine Schuldenübernahme...

Drei-König: Reden und Handeln in Einklang bringen
Beitrag

Drei-König: Reden und Handeln in Einklang bringen

Drei-König ist für die FDP wie Ostern und Weihnachten zusammen. Im Stuttgarter Staatstheater wird das freidemokratische Jahr eingeleitet. Dort werden kluge Reden geschwungen, heftig applaudiert und Optimismus verbreitet. Das ist auch notwendig, denn die Wahrnehmung und die Umfragen sind schlecht. Lediglich das Institut Allensbach sieht die FDP noch bei 3,5 Prozent, zwei Institute veröffentlichen die...

facebooktwitterinstagramxing