BaFin seit 15.09.20 über Viceroy-Bericht informiert

BaFin seit 15.09.20 über Viceroy-Bericht informiert

Folgend finden Sie die Antwort der Bundesregierung auf eine Schriftliche Frage von Herrn Schäffler rund um die Vorkommnisse bei der Grenke AG. In der Antwort teilt die Bundesregierung mit, dass am 15.09.20 und am 21.09.20 ein Scan der ersten Seiten von zwei Schreiben von Fraser Perring im Geschäftsbereich der Wertpapieraufsicht eingingen. Weiter heißt es wörtlich: „Das BMF ist seit dem 15.09.2020 über den „Viceroy“-Bericht informiert. Bereits am Abend des 15.09.2020 erfolgte eine Telefonkonferenz zwischen BaFin und BMF, die auch das weitere Vorgehen der BaFin zum Gegenstand hatte, seither erfolgt ein regelmäßiger Austausch mit dem BMF.“

Den ganze Antwort der Bundesregierung können Sie hier einsehen: Grenke_Gruppe

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing