Aufsichtlich kontrollierte Hackerangriffe auf Banken-IT

Aufsichtlich kontrollierte Hackerangriffe auf Banken-IT

Bild: Deutscher Bundestag – German Parliament. Mark Hillary. (CC BY 2.0)  von Flickr.

Das am 2. Mai 2018 veröffentlichte European Framework for Threat Intelligencebased Ethical Red Teaming (Tiber-EU) der Europäischen Zentralbank (EZB) ist ein Rahmenwerk, um mittels kontrollierter Cyber-Hackingangriffe die Widerstandsfähigkeit von Akteuren im Finanzsektor zu testen und um so eine Vergleichbarkeit auf europäischer Ebene herzustellen. Wie sich die Situation aktuell in Deutschland darstellt hat FDP-Finanzexperte Frank Schäffler jetzt durch eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung in Erfahrung gebracht. „Deutschland verpasst in einer zentralen Thematik wie der Cybersicherheit des Finanzmarkts den Anschluss an andere EU-Länder“, bewertet Schäffler die Antwort der Bundesregierung.

Die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage ist unter nachfolgendem Link einsehbar: http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/080/1908051.pdf

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing