Ausstellungseröffnung am Sonntag in Bünde

FDP-MdB Schäffler setzt Ausstellungsreihe „Kunst im Liberalen Büro“ fort – Vernissage „Meine Bilder – meine Welt“ – mit Bildern von Waltraud Ardaneh

Bünde. Mit der Ausstellung „Meine Bilder – meine Welt“ setzt der heimische FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler seine Ausstellungsreihe „Kunst im Liberalen Büro“ fort. Im Liberalen Büro in der Bahnhofstraße 56 in Bünde zeigt der FDP-Abgeordnete ab kommenden Sonntag (03. Juli) Bilder der Künstlerin Waltraud Ardaneh aus Gütersloh.

Waltraud Ardaneh wurde 1949 in Gütersloh-Avenwedde geboren und lebt und arbeitet in Gütersloh. Seit 2000 ist sie freischaffend tätig. Ihre Werke hat sie bereits in zahlreichen regionalen Ausstellungen in Unternehmen, Praxen, Gastronomie und Heimatvereinen gezeigt.

Die Motive reichen von üppigen Blumenbildern über Motive der ägyptischen Mythologie, der afrikanischen Tierwelt bis hin zur modernen Malerei. Alle Bilder sind mit Acrylfarbe auf Künstlerleinwand gemalt, die auf einen mehrere Zentimeter dicken Keilrahmen gespannt ist. Somit können die Bilder auch ohne einen zusätzlichen Rahmen sofort aufgehängt werden.

Acrylfarbe zeichnet sich durch eine hohe Leuchtkraft, einen samtartigen Glanz, durch Wischfestigkeit, Lichtbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit aus. Sie ist nach dem Trocknen wasserfest und lässt sich sowohl dickschichtig deckend, wie auch pastös, dünnschichtig aber auch sehr transparent auftragen.

Die Vernissage beginnt um 11 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing