Bisheriger FDP-OWL Vize Schäffler folgt auf Kopp

Kreis Herford. Der Bünder Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler (42) wurde auf dem außerordentlichen Bezirksparteitag der FDP Ostwestfalen-Lippe, welcher am 23.05.2011 in Bielefeld stattfand, zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Auf der Bezirksebene stand eine Nachfolge der bisherigen Vorsitzenden, Gudrun Kopp MdB und Parlamentarischen Staatssekretärin im BMZ, an. Kopp hatte auf dem vorausgegangen Parteitag ihr Amt als Vorsitzende nach 16 Jahren niedergelegt. Schäffler erhielt am vergangen Montag 81,5% der Stimmen und ist somit nun der neue Chef der Ostwestfälischen FDP, welche NRW-weit die Nummer Zwei unter den Bezirksverbänden ist – der OWL-FDP gehören mehr als 2.300 Mitglieder an.

Auf den so freigewordenen Posten von Schäffler im Bezirksverband, wurde Kai Abruszat MdL aus Minden-Lübbecke, ebenfalls mit eindeutigem Ergebnis gewählt und ist somit nun neuer stellvertretender Vorsitzender, neben Thomas Seidenberg aus Bielefeld, der bereits FDP-OWL Vize ist. Auch der Bezirksschatzmeister wurde nachbesetzt, da Andreas Eickmeier sein Amt niedergelegt hatte. Neuer Bezirksschatzmeister ist Markus Schiek, der dem Bezirksvorstand bereits als Beisitzer angehörte. Eickmeier bleibt jedoch weiterhin als Mitglied im erweiterten Bezirksvorstand. Als Beisitzer wurde Thomas Trappmann auf den freigewordenen Platz von Schiek gewählt.

Schäffler, der sich in seiner Vorstellungsrede auch kritischen Fragen stellen musste, konnte die 120 stimmberechtigten Delegierten überzeugen: „In diesen schweren Zeiten, in den sich die FDP nun mal befindet, haben wir keine Alternative – wir müssen kämpfen“. Kämpfen, das will Schäffler prioritär für eine fortgesetzte, militärische Nutzung der Senne und den Aufbau einer medizinischen Fakultät an der Universität Bielefeld. Kritikern sagt der Bünder ganz klar: „die FDP ist die einzige Partei, die heiklen Fragen nicht ausweicht – und dafür stehe ich!“ Das gute Wahlergebnis ist somit als Bestätigung für diese gradlinige liberale Haltung zu verstehen – so wurde Schäffler auch erst kürzlich, auf dem Bundesparteitag der FDP in Rostock, in den Bundesvorstand gewählt. Damit erlangt die lokale FDP auch auf Bundesebene mehr Einfluss.

Liberales Büro Kreisverband Herford
Bahnhofstr. 56
32257 Bünde
Tel.: 0 52 23/ 79 242 97
Fax: 0 52 23/ 79 242 96
buero@fdp-kreis-herford.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing