Energiekosten senken – Lebensgestaltung den Bürgern überlassen

Zum Vorschlag der Grünen, als Reaktion auf die hohen Benzinpreise die Vier-Tage-Woche einzuführen, erklärt der Finanzexperte der FDP-Bundestagsfraktion Frank Schäffler:

Die Vorschläge der Grünen werden immer absurder. Anstatt die Steuern auf Energie endlich zu reduzieren, wollen die Grünen immer weiter in die persönliche Lebensgestaltung eingreifen.
Gestern wollten die Grünen 5 Mark für Benzin, heute wollen sie die Vier-Tage-Woche vorschreiben und morgen fordern sie die arbeitsfreie Woche, um den Spritverbrauch zu senken.
Bei einem Preis von 1,5 Euro pro Liter Benzin beträgt der Steueranteil 89,4 Cent, also 59,6 Prozent. Dies ist auch ein Ergebnis grüner Politik. Wir müssen die Steuerschraube wieder zurückdrehen, damit die Bürger ihr Leben wieder normal gestalten können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing