FDP-OWL mit gleich vier Politikern in Koalitionsverhandlungen vertreten

FDP-OWL mit gleich vier Politikern in Koalitionsverhandlungen vertreten

Starkes Zeichen für die Verankerung des Liberalismus in OWL

Wie die FDP am Donnerstagnachmittag mitteilte, werden gleich vier Politiker aus OWL bei den Koalitionsverhandlungen mitberaten. Neben dem Bezirksvorsitzenden Frank Schäffler, dem Junge Liberale-Vorsitzenden Jens Teutrine und dem Vorsitzenden des Verbands liberaler Kommunalpolitiker Kai Abruszat wird auch die Regierungspräsidentin Judith Pirscher für die FDP am Verhandlungstisch sitzen. Die OWL-Politiker werden in fünf von 22 Arbeitsgruppen die Themen der FDP verhandeln. Frank Schäffler wird Teil der Arbeitsgruppe (AG) „Europa“ sein, Jens Teutrine in den AGs „Arbeit“ und „Kinder, Familie, Jugend“, Judith Pirscher in der AG „Moderner Staat und Demokratie“ und Kai Abruszat  in der AG „Gute Lebensverhältnisse in Stadt und Land“.

Schäffler freut sich vor allem über die thematische und personelle Breite mit der die FDP-OWL vertreten ist. „In den Koalitionsverhandlungen sind nicht nur Jens Teutrine und ich als Bundestagsabgeordnete vertreten, sondern mit Judith Pirscher und Kai Abruszat auch zwei erfahrene und hochverdiente Regionalpolitiker“, so Schäffler. Weiter ergänzt er: „Das zeigt die starke Verankerung der Liberalen in der Region.“ Gemeinsam möchten die FDP-Vertreter sich nun für eine gute Ausgangslage in Bund und Region aus der politischen Mitte heraus einsetzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing