Freisicht mit Julien Backhaus

Freisicht mit Julien Backhaus
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In der gestrigen Folge von „Freisicht“ (10. Juni 2020) habe ich mit dem Verleger und Buchautor Julien Backhaus über das „Gründerland“ Deutschland, sein neuen Buch „EGO – Gewinner sind gute Egoisten“ und die Bildungspolitik in Deutschland gesprochen. Vor allem die aktuelle Krise bietet unserer Meinung nach große Chancen, die Bildungspolitik zu revolutionieren und eine neue Gründerwelle in Deutschland auszulösen. Denn was gibt es schöneres als sein eigener Chef zu sein?

Julien Backhaus gründete mit 18 sein erstes Unternehmen und wurde mit 24 der jüngste Verleger Deutschlands. Mittlerweile ist er 33, hat sein zweites Buch herausgebracht und verlegt zahlreiche Magazine darunter z.B. das ERFOLG Magazin. 2019 wurde Backhaus außerdem zum Man of the year gekürt.

Die Veröffentlichung der Ausgaben auf YouTube ist ein Zusatzangebot, mit dem wir es den Usern ermöglichen wollen, die Folgen auch im Nachhinein anzusehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing