Kleine Anfrage: KfW nicht vom Bock zum Gärtner machen

Die Bundesregierung muss nach den Skandalen um die IKB und die Lehman-Brothers-Überweisung nun reinen Tisch bei der KfW machen. Die internen Strukturen und das Risikomanagement sind offensichtlich ungeeignet. Die Verantwortung dafür trägt der Finanzminister Peer Steinbrück, der für die Aufsicht zuständig ist.

Wenn die Bundesregierung jetzt plant, die KfW zu einer zentralen Säule eines Konjunkturprogramms zu machen, dann macht sie den Bock zum Gärtner.

Die Bundesregierung hat bezüglich der Lehman-Panne der KfW auf eine von mir initiierte Anfrage eingeräumt, dass die Lehman-Pleite öffentlich bekannt war, bevor die Überweisung durch die KfW erfolgte.

Hier finden Sie die Antwort der Bundesregierung:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing