Mut zur Investitionsfreiheit

Frank Schäffler und John KornblumDie FDP veranstaltete im Berliner Thomas-Dehler-Haus einen Kongress zur Investitionsfreiheit.
Als Exportnation ist gerade Deutschland auf offene Grenzen für Investoren und Unternehmen angewiesen. Jedes Mal, wenn Deutschland ein neues Handels- und Investitionshemmnis aufbaut, wird dasselbe gegen deutsche Investoren auf den anderen Märkten geschehen.

Zusammen mit Vertretern der Wirtschaft, Botschaftern und Kollegen aus dem Bundestag diskutierte ich die Folgen des Risikobegrenzungsgesetzes sowie die von der „großen“ Koalition geplanten Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes.

Statt Wirtschaftsprotektionismus zu betreiben, müssen wir den umgekehrten Weg gehen und offensiv um ausländische Investitionen in Deutschland werben!

Mehr über den Kongress „Mut zur Investitionsfreiheit“ finden sie hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing