Statement zur Bundestagswahl 2021

Statement zur Bundestagswahl 2021

Zum Ergebnis der Bundestagswahl erklärt der Bezirksvorsitzende der FDP in Ostwestfalen-Lippe, Frank Schäffler:

Die FDP ist zum ersten Mal in der Geschichte zweimal hintereinander bei einer Bundestagswahlen zweistellig. Das ist ein großer Substanzgewinn. Aus OWL werden wir künftig mit Frank Schäffler (Minden-Lübbecke), Christian Sauter (Lippe) sowie Jens Teutrine (Herford/Bad Oeynhausen) im neuen Deutschen Bundestag vertreten sein. Das ist ein starkes Ergebnis für die Region.

Es war uns wichtig, dass es keine linke Mehrheit aus Rot-Grün-Dunkelrot geben wird. Dies haben wir erreicht. Wir werden jetzt Sondierungsgespräche mit Union und SPD und Grünen führen und schauen, welche Inhalte wir in der jeweiligen Konstellation umsetzen können.

Eine Ampelkoalition sehe ich aber, wie wahrscheinlich ein Großteil der künftigen FDP-Fraktion, sehr skeptisch. Inhaltlich haben wir mit Grünen und SPD nur wenig inhaltliche Überschneidungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing