Steuer- und Abgabenlast für Personenkraftfahrzeuge

Steuer- und Abgabenlast für Personenkraftfahrzeuge

Die Zukunft des Individualverkehrs ist aktuell Gegenstand einer intensiven medialen und politischen Debatte. Dabei steht auch die Forderung einer höheren Belastung der Autofahrerinnen und Autofahrer durch Steuern und Abgaben im Raum. Autofahrerinnen und Autofahrer werden jedoch bereits in vielfältiger Weise belastet, z. B. durch die Energiesteuer, die Kfz-Steuer, die Versicherungsteuer sowie durch eine Reihe von Abgaben.

Frank Schäffler initiierte hierzu eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung. Die Antwort liegt nun vor. Schäffler dazu: „Die Autoindustrie ist das Herzstück der deutschen Wirtschaft. Das Auto bietet Freiheiten für Millionen von Bürgern. Wir müssen endlich aufhören die Autofahrer mit immer mehr Abgaben, Steuern, Fahrverboten und sonstigen Gängelungen zu belasten, sondern wieder die Wichtigkeit des Individualverkehrs betonen. Schließlich verdient der Staat fleißig mit, sorgt aber nicht für den nötigen Straßenausbau.“

Die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage ist unter nachfolgendem Link einsehbar: Antwort auf die Kleine Anfrage Steuer- und Abgabenlast für Personenkraftfahrzeuge

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

facebook twitter instagram xing