Schlagwort: BaFin

Die Rolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleitungsaufsicht bei Kryptowährungen und Token
Beitrag

Die Rolle der Bundesanstalt für Finanzdienstleitungsaufsicht bei Kryptowährungen und Token

Bild: Deutscher Bundestag – German Parliament. Mark Hillary. (CC BY 2.0)  von Flickr. Das Kammergericht Berlin hat geurteilt, dass der Handel mit Bitcoin kein Bankgeschäft bzw. keine Straftat darstellt, weil es sich dabei weder um eine Rechnungseinheit noch um ein Finanzinstrument nach dem Kreditwesengesetz (KWG) handelt. Daher sei auch keine Erlaubnis für das Betreiben von Bankgeschäften erforderlich (Aktenzeichen:...

Beschwerderegister der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Beitrag

Beschwerderegister der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Bild: Deutscher Bundestag – German Parliament. Mark Hillary. (CC BY 2.0)  von Flickr. Beschwerderegister der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Seit November 2012 führt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) das so genannte Mitarbeiter- und Beschwerderegister. Die BaFin sammelt in dieser internen Datenbank die Beschwerden, die Anleger über ihre Anlageberater gemeldet haben. Wenn von der BaFin häufige Beschwerden über einen Berater...

Run-Off-Plattformen
Beitrag

Run-Off-Plattformen

Bild: Deutscher Bundestag – German Parliament. Mark Hillary. (CC BY 2.0)  von Flickr Run-Off-Plattformen Eine Versicherungsgesellschaft im so genannten Run-Off betreibt kein Neugeschäft mehr. Zusätzlich sind Gesellschaften gerade im Bereich der Lebensversicherungen dazu übergegangen, Teilbestände an spezialisierte Abwicklungsplattformen, so genannte Run-Off-Plattformen, zu übertragen. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat Anfang des Jahres 2017 erstmalig die Übertragung...

Bankenaufsicht – wie es nicht geht!
Beitrag

Bankenaufsicht – wie es nicht geht!

Wer die Interventionsspirale von Ludwig von Mises besser verstehen will, sollte aktuell das Buch von Bernd Lüthje „Basel Vier: Das Ende des Basel-Regimes“ lesen. Hier schreibt nicht irgendein Theoretiker über die immer engmaschigere Regulierung von Banken, sondern einer der wenigen unabhängigen Praktiker der Branche in Deutschland. Der „Unruheständler“ hat seine fast 45-jährige Bankerfahrung in dieses...

facebook twitter instagram xing