Schlagwort: <span>FDP</span>

Götterdämmerung für die Union
Beitrag

Götterdämmerung für die Union

Mindestlohn, Frauenquote, soziale Wohltaten und Rot-Rot-Grün im Nacken – CDU und CSU droht die Götterdämmerung, davon ist die FDP überzeugt und will um enttäuschte Unions-Wähler werben. Auch die AfD sieht ihre Chance. „Mindestlohn, Frauenquote, Sozial-Klimbim und das Linkskartell im Nacken – für die Union kommt jetzt die Götterdämmerung“, ist der FDP-Politiker Frank Schäffler überzeugt. Denn...

Der Staat ist in Deutschland ein Heilsbringer
Beitrag

Der Staat ist in Deutschland ein Heilsbringer

Interview mit der Schweizer Zeitung „Die Südostschweiz“ in Chur Seit 26 Jahren ist Frank Schäffler Mitglied der deutschen FDP. Acht Jahre sass der querdenkende liberale Politiker im Deutschen Bundestag. Im Interview äußert er sich zur Liberalismus-Krise und dem Schweizer Freisinn. Mit Frank Schäffler sprach Milena Caderas Herr Schäffler, der Liberalismus steckt in einer Krise … Frank...

Mehr Mut zu Recht und Freiheit
Beitrag

Mehr Mut zu Recht und Freiheit

Zur Lage des politisch organisierten Liberalismus in Deutschland von FRANK SCHÄFFLER, HOLGER KRAHMER (MdEP) und NORBERT F. TOFALL Linker und rechter Paternalismus haben den Begriff der Zivilgesellschaft ins Gegenteil verkehrt und unterwandern die offene Gesellschaft. Umso mehr muss der Liberalismus den Primat von Recht und Freiheit verteidigen. Das angeborne Recht des Menschen ist nur ein...

Mein Leserbrief in der aktuellen Ausgabe des Spiegels
Beitrag

Mein Leserbrief in der aktuellen Ausgabe des Spiegels

Im Gespräch mit Ihnen gefragt, ob für mich Platz in der FDP sei, antwortet mein Parteikollege Hans-Dietrich Genscher, dass die FDP nicht für „Rückbau in nationalistischen Egoismus“ stehe. Da stimme ich ihm gern zu! Ich erinnere ihn auch gern an den Maastricht-Vertrag. Dieser ist von Genscher maßgeblich gestaltet worden und schließt die gegenseitige Haftungsübernahme bei...

Aufbruch jetzt!
Beitrag

Aufbruch jetzt!

Die FDP ist eine Partei mehrerer liberaler Strömungen, die jeweils unterschiedliche Akzente des Liberalismus betonen. Keiner von uns kann ohne den anderen. Der für den Bundesvorsitz kandidierende Christian Lindner sieht dies wohl ebenso: Die FDP ist die Partei der Meinungsfreiheit. Und so muss es auch sein. Im Sinne Hayeks brauchen wir einen Wettbewerb um den...

Was ist zu tun!
Beitrag

Was ist zu tun!

Der FDP wird bescheinigt, dass sie zu herzlos und kalt dahergekommen sei. Das mag sein. Parteiliberale schlagen häufig eine Politik vor, die etwas unbürokratischer oder marktnäher daherkommt als die Politik der Sozialdemokraten in den anderen Parteien. Doch zielgenauere Mindestlöhne oder ein gerechterer Ausgleich bei der EEG-Umlage machen die FDP nicht beliebt, sondern beliebig. Gleichzeitig nehmen...

Quo Vadis FDP?
Beitrag

Quo Vadis FDP?

Die Tombosphere hat mich zur Zukunft der FDP interviewt. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Das Video finden Sie im youtube-Kanal der Tombosphere.

Mein Europa, das es (noch) nicht gibt
Beitrag

Mein Europa, das es (noch) nicht gibt

Eine europäische Schulden- und Haftungsunion ist nicht meine Vorstellung von Europa. Darin stimmen mir viele zu, nur um einzuwenden, dass der Weg über die Troika keine Schuldenvergemeinschaftung – wie sie die Sozialisten wollen – bedeute. Es kommt also auf die Nachhaltigkeit dieses „dritten Weges“ der Gewährung von staatlichen Hilfskrediten unter politischen Auflagen an und ob...

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft!“
Beitrag

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft!“

Jetzt geht es ums Ganze: Nicht für den Liberalismus, aber doch für seine Sichtbarkeit in unserem politischen System. Die deutschen Wähler haben ein Parlament gewählt, in dem die Freiheitsidee wenig bis nicht gedacht wird. Das wird Auswirkungen haben, die sich viele so nicht gewünscht haben. Die Berliner Maschinerie produziert nicht nur Gesetze. Sie produziert auch...

Verrat an der Idee
Beitrag

Verrat an der Idee

Mein Gastkommentar für das heutige Handelsblatt: In der FDP haben sich verschiedene liberale Strömungen versammelt. Mit den wirtschaftsliberalen Thesen der Schaumburger, etwa Hermann Otto Solms, sind wir 2009 in den Wahlkampf gezogen und haben ein sagenhaftes Ergebnis erzielt. Guido Westerwelle hat einer sklerotischen Republik die Hoffnung auf eine marktwirtschaftliche Wende rhetorisch geschliffen verkauft. Flankiert wurde...

Aufbruch jetzt!
Beitrag

Aufbruch jetzt!

Das Wahlergebnis von Sonntag ist für die FDP katastrophal. Der Partei steht ein personeller aber vor allem auch inhaltlicher Neuanfang bevor, um in Zukunft wieder erfolgreich sein zu können. Natürlich wird sich dabei auch der Liberale Aufbruch in der FDP einbringen. Im Folgenden lesen Sie den heute an die Unterstützer des Liberalen Aufbruchs versendeten Rundbrief...

Mehr Mut zu Recht und Freiheit
Beitrag

Mehr Mut zu Recht und Freiheit

Nun haben Sie meinen letzten Rundbrief dieser Wahlperiode vor Augen, denn am Sonntag wird gewählt. Wenn Sie in meinem Wahlkreis wohnen, möchte ich von Ihnen beide Stimmen. Darum habe ich nun ein gutes Vierteljahr geworben. Das ist nicht nur mein gutes Recht als Bewerber um das Wahlkreismandat im Wahlkreis 133, sondern meine Pflicht. Die Wahl...

Mein Wahlwerbespot zur Bundestagswahl 2013
Beitrag

Mein Wahlwerbespot zur Bundestagswahl 2013

Am letzten Freitag fand im Kino Universum Bünde im feierlichen Rahmen mit etwa 100 Gästen die exklusive Vorpremiere meines Wahlwerbespots zur Bundestagswahl 2013 statt. Der Spot ist seitdem vor jedem Kinofilm in Herford und Bad Oeynhausen zu sehen. Er ist bunt, anders und fällt auch ein wenig aus dem Rahmen – und deshalb macht er...

Richard Sulik wirbt für eine bessere Euro-Politik und die FDP
Beitrag

Richard Sulik wirbt für eine bessere Euro-Politik und die FDP

Beim Besuch bei der Wahlkampfgroßveranstaltung „Rettungsschirm“ auf dem Herforder Alten Markt warb Stargast Richard Sulik, ehemaliger Präsident des slowakischen Parlaments und Vorsitzender der liberalen Partei Sloboda a Solidarita (Freiheit und Solidarität), für eine bessere Euro-Politik sowie für die Erst- und Zweitstimme für die FDP im Wahlkreis von Frank Schäffler. FreiesEuropaTV hat den Redebeitrag gefilmt, den...

Bundestagswahl: Argumente für das FDP-Wählen
Beitrag

Bundestagswahl: Argumente für das FDP-Wählen

Carlos Gebauer meint: Jedes gelbe Kreuz ist Schäffler-Stimme! Die FDP ist in eine robuste Bewegung hin zu einem klassischen Liberalismus gebracht. Die Anhängerschar um Frank Schäffler wächst und wird weiter wachsen. Er und alle, die ihm in der Partei bereits folgen, verdienen intellektuelle Unterstützung und sicher auch ein Kreuz an der richtigen Stelle auf dem Wahlzettel...

Schäffler trifft Kubicki in Bad Oeynhausen am 29. August
Beitrag

Schäffler trifft Kubicki in Bad Oeynhausen am 29. August

Bad Oeynhausen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler lädt zu einer Wahlkampfveranstaltung mit Wolfgang Kubicki ein. Die Veranstaltung unter dem Motto „Zwei Querdenker für die Freiheit“ findet am Donnerstag, dem 29. August, ab 19 Uhr in der Wandelhalle in Bad Oeynhausen statt. Im Rahmen seines Wahlkampfes trifft Frank Schäffler verschiedene liberale Persönlichkeiten. Wolfgang Kubicki, der zu den...

Der Euro-Rebell der Liberalen
Beitrag

Der Euro-Rebell der Liberalen

Nein, sagt Frank Schäffler. Er würde niemals aus der FDP austreten. Er sei nicht immer zufrieden mit dem Kurs der Parteiführung, insbesondere nicht mit der Euro-Rettungspolitik, die von den Liberalen in der Bundesregierung mitgetragen wird. Aber er habe sich entschieden, diesen Kurs innerhalb der FDP zu bekämpfen. Weiterlesen auf der Homepage des Hamburger Abendblattes

Euro-Umfrage schreckt FDP auf
Beitrag

Euro-Umfrage schreckt FDP auf

Der EZB-Krisenkurs bringt die Liberalen unter Zugzwang. Anders als Parteichef Rösler sind viele FDP-Anhänger für einen Stopp der Euro-Rettungsmaßnahmen. Schon wittern einige liberale Euro-Kritiker Morgenluft. […] Der Finanzexperte der FDP-Bundestagsfraktion, Frank Schäffler, sagte dazu Handelsblatt Online: „Das marktwirtschaftliche Gen ist unter den Anhängern der FDP weit verbreitet. Liberale wissen, dass sich Wohlstand nicht von der...

Frank Schäffler als Spitzenkandidat für OWL bestätigt
Beitrag

Frank Schäffler als Spitzenkandidat für OWL bestätigt

FDP Bezirksparteitag nominiert Kandidaten für die Bundestagswahl 2013 Bad Oeynhausen. Mit großer Mehrheit wählten die Parteitagsdelegierten der Liberalen aus OWL am Montagabend den Abgeordneten Frank Schäffler aus Bünde zu ihrem Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl im kommenden Jahr. Auf Platz 2 der OWL-Liste steht der Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Lippe, Markus Schiek, der sich gegen den Paderborner...

Koalition entlastet die Kommunen bei der Alterssicherung
Beitrag

Koalition entlastet die Kommunen bei der Alterssicherung

Berlin, 08. November 2012 Der Beschluss der schwarz-gelben Koalition führt zu einer massiven Entlastung der Kommunen, auch im Kreis Herford. Dadurch ermöglichen wir es der Politik vor Ort, sich auch finanziell wieder auf ihre eigentlichen Aufgaben zu konzentrieren“, erklärte der FDP-Finanzexperte Frank Schäffler. Ab 2014 werden die Kommunen vollständig von den Kosten der Grundsicherung im...

facebook twitter instagram xing