Schlagwort: <span>Gold</span>

„Aber wer Kryptowährungen hat, wird vermutlich im Vorteil sein.“
Beitrag

„Aber wer Kryptowährungen hat, wird vermutlich im Vorteil sein.“

Bild: Pexels Pictures Free Bitcoin Das Interview erschien exklusiv bei Bitcoin Blog. Frank Schäffler von der FDP beschäftigt sich seit Jahren mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Im Interview erzählt er, wie er zu Bitcoin kam, was er sich von Kryptowährungen verspricht und warum er die Politik der Bundesregierung zum Thema kritisiert. Wenn man in Deutschland...

Besteuerung von Edelmetall-Zertifikaten
Beitrag

Besteuerung von Edelmetall-Zertifikaten

Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des FDP-Finanzexperten Frank Schäffler hervorgeht, belief sich Ende Juni das in Gold-ETC investierte Kapital auf 556,8 Millionen Euro. Ende 2019 lag das Volumen noch bei 431,7 Millionen Euro, 2018 waren es lediglich 152,3 Millionen Euro. Gold-ETC sind börsengehandelte Zertifikate, deren Wertentwicklung dem Edelmetallkurs eins zu...

Bund gibt Sammlermünzen teilweise unter Materialwert aus
Beitrag

Bund gibt Sammlermünzen teilweise unter Materialwert aus

In einer Kleinen Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler bestätigt die Bundesregierung den Verdacht, dass Sammlermünzen teilweise unter dem Materialwert ausgegeben werden. Dies kommt durch den schwankenden Goldwert zustande sowie durch die Zeitspanne, die zwischen Goldkauf und Verarbeitung sowie Verkauf liegen. So hat der Verkauf von Sammlermünzen negative Auswirkungen auf den Bundeshaushalt. Der Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler...

Schriftliche Frage: Gold & Geldwäsche
Beitrag

Schriftliche Frage: Gold & Geldwäsche

„Wie viele Fälle sind der Bundesregierung bekannt bzw. sind von den Aufsichtsbehörden der Länder gemeldet worden, bei denen Personen beim Barverkauf von Edelsteinen bzw. Edelmetall gezielt einen Betrag unterhalb der 10.000 Euro-Schwelle ausgewählt haben, um eine Identifizierung zu verhindern und in wie vielen dieser Fälle konnte ein Bezug zu Geldwäschevorhaben festgestellt werden (vgl. Erste Nationale...

Meldepflichten für den Kauf von Edelmetallen
Beitrag

Meldepflichten für den Kauf von Edelmetallen

Künftig soll der Edelmetallhandel ab einem Wert von 2000 Euro meldepflichtig sein, damit geht die Bundesregierung deutlich weiter, als es die EU anlässlich der vierten EU-Geldwäscherichtlinie fordert. Das geht aus einer Kleinen Anfrage des FDP-Finanzexperten Frank Schäffler an die Bundesregierung hervor. Wie absurd dieser Schwellenwert ist, erkennt man, wenn man die aktuellen Goldpreise beobachtet. So...

„Bargeld wird immer mehr madig gemacht.“
Beitrag

„Bargeld wird immer mehr madig gemacht.“

Frank Schäffler sprach mit dem Magazin von pro aurum über die drohende Absenkung der Bargeldgrenze auf 2.000 Euro bei Goldkäufen. Das Interview wurde hier veröffentlicht: https://newsroom.proaurum.de/frank-schaeffler-gold-die-ultimative-versicherung-fuer-den-waehrungscrash/ (pro aurum) Herr Schäffler, Sie gelten im Bundestag seit Jahren als Gegner eines Bargeld-Verbots. Wie sieht Ihr politischer Kampf in diesem Zusammenhang konkret aus und wie stufen Sie die...

Die Alternative: In der Sonne liegen
Beitrag

Die Alternative: In der Sonne liegen

(Foto: Michael Vadon: United States Gold Bullion Depository Fort Knox Kentucky (CC BY-SA 2.0) auf Flickr) Schon einmal hat ein US-Präsident durch unilaterales Handeln die Welt grundlegend verändert. Gestern vor 47 Jahren, am 15. August 1971, kündigte der damalige US-Präsident Richard Nixon in einer Fernsehansprache die Einlösepflicht von Dollar-Reserven anderer Notenbanken in Gold durch die US-Notenbank Fed...

Smart Investor: Schuldner haben den mächtigsten Verbündeten
Beitrag

Smart Investor: Schuldner haben den mächtigsten Verbündeten

Ende November scheiterte mit der so genannten „Goldinitiative“ eine Volksabstimmung in der Schweiz, die den Franken zu 20 Prozent mit Gold unterlegen und die teilweise im Ausland lagernden Goldbestände in die Schweiz zurückholen wollten. Gleichzeitig sollte die Schweizer Nationalbank gehindert werden, die Goldbestände zu veräußern. Trotz der klaren Niederlage sind die 22,7 Prozent, die die...

Es ist nicht alles Gold, was glänzt
Beitrag

Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Die Deutsche Bundesbank ist eine schizophrene Einrichtung. Auf der einen Seite ist sie Spieler und Schiedsrichter in einem ungedeckten Papiergeldsystem, das Geld überwiegend durch die Kreditvergabe der Banken entstehen lässt. Auf der anderen Seite hortet sie Gold. Insofern traut sie dem eigenen ‚Braten’ selbst nicht so richtig. Insgesamt gehören der Deutschen Bundesbank fast 3.400 Tonnen...

facebook twitter instagram xing