Schlagwort: <span>Lärmschutz</span>

Lärmschutzwand an der Weberstraße wird nicht erhöht
Beitrag

Lärmschutzwand an der Weberstraße wird nicht erhöht

Aus der Antwort der Bundesregierung auf die Schriftliche Frage des heimischen Bundestagsabgeordneten, Frank Schäffler, geht hervor, dass keine Ausweitung der Lärmschutzmaßnahmen  an der A30 in Ahle geplant ist. Anlass für die Frage an das Verkehrsministerium bot die Initiative der Anlieger, die über starke Lärmbelastung durch die A30 an der Weberstraße in Ahle geklagt haben. Bereits...

Schriftliche Frage: Lärmschutz entlang der A30 auf Höhe der Weberstraße in Bünde
Beitrag

Schriftliche Frage: Lärmschutz entlang der A30 auf Höhe der Weberstraße in Bünde

Warum wird nach Kenntnis der Bundesregierung die Lärmschutzwand entlang der Bundesautobahn 30 auf Höhe der Weberstraße in Bünde auf einer Straßenseite nicht erhöht und welche Maßnahmen sind zur Verbesserung des Lärmschutzes geplant? (siehe Westfalen Blatt (Ausgabe Bünde) vom 20. Juni 2019, Seite 9)? Die Antwort der Bundesregierung können Sie folgendem Link entnehmen: Schriftliche Frage: Lärmschutz...

Lärmschutz an der A30 bei Bad Oeynhausen-Werste – Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf
Beitrag

Lärmschutz an der A30 bei Bad Oeynhausen-Werste – Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf

Die Bundesregierung hält den Lärmschutz an der A30 Ortsumgehung Bad Oeynhausen für ausreichend. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des heimischen FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler hervor. Wie der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, in seiner Antwort an Schäffler mitteilte, wurde der Lärmschutz „unter Berücksichtigung der...

Schriftliche Frage: Lärmschutz Nordumgehung Bad Oeynhausen A30
Beitrag

Schriftliche Frage: Lärmschutz Nordumgehung Bad Oeynhausen A30

Plant die Bundesregierung den Lärmschutz entlang der Bundesautobahn 30 auf Höhe der Straße Werster Heide und der umliegenden Straßen zu ergänzen (siehe https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Minden-Luebbecke/Bad-Oeynhausen/3709963-Nordumgehung-Anlieger-in-Werste-fordern-effektiven-Laermschutz-Wir-verstehen-nicht-dass-wir-da-so-vergessen-wurden)? Die Antwort der Bundesregierung können Sie folgendem Link entnehmen: Lärmschutz Nordumgehung Bad Oeynhausen A30

facebook twitter instagram xing