Schlagwort: <span>Ludwig von Mises Institut Deutschland</span>

Beitrag

Interview: Die Zinsmanipulation zerstört das Geld und die Gesellschaft

Herr Schäffler, der Raubzug gegen die deutschen Sparer geht weiter unter der Überschrift „Euro-Rettungspolitik“. Warum lassen sich die Deutschen das gefallen? Das billige Geld der Notenbanken und ihre Manipulation des Zinses ist süßes Gift. Es erzeugt einen Scheinwohlstand, von dem viele profitieren. Nehmen Sie nur die Exportindustrie, die von einem billigen Euro kurzfristig profitiert. Oder...

facebook twitter instagram xing