Schlagwort: Rahden

Bundesregierung sieht keine Möglichkeit zur Reaktivierung der Bahnstrecke Rahden-Bremen
Beitrag

Bundesregierung sieht keine Möglichkeit zur Reaktivierung der Bahnstrecke Rahden-Bremen

Die Bundesregierung sieht „keine Möglichkeit für tragfähige Varianten“ zur Reaktivierung der Bahnstrecke Rahden-Bremen. Das teilte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Enak Ferlemann, auf Anfrage des heimischen FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler mit. Vor dem Hintergrund des Antrags der Deutschen Bahn AG, Trassenabschnitte der Bahnlinie Diepholz-Sulingen-Nienburg bei Marklohe (Landkreis Nienburg) zu entwidmen, wollte...

Schriftliche Frage: Möglichkeiten einer Reaktivierung des Bahnverkehrs zwischen Rahden und Bremen
Beitrag

Schriftliche Frage: Möglichkeiten einer Reaktivierung des Bahnverkehrs zwischen Rahden und Bremen

Wie bewertet die Bundesregierung vor dem Hintergrund des Antrags der Deutschen Bahn AG, Trassenabschnitte der Bahnlinie Diepholz-Sulingen-Nienburg bei Marklohe (Landkreis Nienburg) zu entwidmen, die Möglichkeiten einer Reaktivierung des Bahnverkehrs zwischen Rahden und Bremen? Die Antwort der Bundesregierung können Sie folgendem Link entnehmen: Schriftliche Frage: Möglichkeiten einer Reaktivierung des Bahnverkehrs zwischen Rahden und Bremen

Änderungen des Landesentwicklungsplans werden positiv aufgenommen
Beitrag

Änderungen des Landesentwicklungsplans werden positiv aufgenommen

Die heute von der NRW-Landesregierung vorgestellten geplanten Änderungen am Landesentwicklungsplan sehen unter anderem die Möglichkeit vor, eine Abstandsregelung zwischen Windenergieanlagen und Wohngebieten zu schaffen. Der heimische FDP-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Mühlenkreis-Liberalen, Frank Schäffler, begrüßt die Neuerungen. „Der Ausbau der Windenergie insbesondere in der Nähe von Wohngebieten wird zunehmend kritisch gesehen. Es ist gut, dass die...

facebook twitter instagram xing