Schlagwort: <span>taz</span>

Finanzministerium erkennt Bitcoin als privates Geld an
Beitrag

Finanzministerium erkennt Bitcoin als privates Geld an

Zahlreiche Medien haben in den vergangenen Tagen über die Anerkennung der Internet-Währung Bitcoin durch das Finanzministerium als „privates Geld“ berichtet. Die Stellungnahme des Finanzministeriums geht auf eine Anfrage Frank Schäfflers zurück. FAZ: Deutschland erkennt Bitcoins als privates Geld an Welt.de: Deutschland erkennt Bitcoin als „privates Geld“ an Neue Osnabrücker Zeitung: Kunstwährung Bitcoin gilt als „privates...

Beitrag

Gastbeitrag in der sonntaz

<em>Beitrag in der sonntaz vom 23. März 2013 zur Sonntagesfrage: „Ist Zypern nur der Anfang?“</em> Zypern ist nicht der Anfang und nicht das Ende. Seit dem ersten Schuldenpaket für Griechenland dreht sich die Interventionsspirale immer schneller. Die Eurozone ist in ihrer verheerenden Rettungslogik gefangen. Dieses Ergebnis war vorhersehbar und ich habe vielfach davor gewarnt. Mindestens...

Beitrag

Flick- und Stückwerk

Die Rettungseuropäer fordern den Einsatz immer neuer Mittel, etwa eine Bankenunion, Staatsanleihenkäufe oder die Banklizenz für den ESM. Sie tun dies aus Angst vor einem Zusammenbruch. Doch Angst ist ein schlechter Ratgeber für politisches Handeln, sie führt zu Flick- und Stückwerk. Dies belegen immer neue Ideen für immer neue Krisenherde. Stattdessen sollte sich gute Politik...

facebook twitter instagram xing