Schlagwort: <span>Walter Eucken</span>

Schäfflers Freisinn – Folge (09): Walter Eucken
Beitrag

Schäfflers Freisinn – Folge (09): Walter Eucken

Die heutige Folge von Schäfflers Freisinn ist dem Ökonom Walter Eucken gewidmet, der heute seinen 130. Geburtstag gefeiert hätte. Eucken wurde am 17. Januar 1891 in Jena geboren und starb im Alter von 59 Jahren am 20. März 1950 in London. Walter Eucken ist noch heute als Vordenker der Sozialen Marktwirtschaft und als Begründer der...

Prinzipien als Krisen-Kompass
Beitrag

Prinzipien als Krisen-Kompass

Photo by Changsu Im on Unsplash Die Pandemie und die Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft werden auch in diesem Jahr eine prägende und dominierende Rolle spielen. Es wird hoffentlich nicht von Dauer sein, dass Staat und  Regierung meinen, alles finanzieren und regeln zu können. Die Grenzen der Wirksamkeit staatlichen Handelns sind deutlich sichtbar. Bald ein...

Euckens Erbe verblasst
Beitrag

Euckens Erbe verblasst

(Photo by Vlad Kutepov on Unsplash) Die Kanzlerin verständigt sich mit dem französischen Präsidenten über eine europäische Industriepolitik. Der Wirtschaftsminister sinniert über eine „Nationale Industriepolitik 2030“. Der Staatssekretär im Finanzministerium fädelt im Verborgenen die Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank ein. Und selbst der Bundesverband der Industrie fordert, in bester Erinnerung an die korporatistischen Zeiten der Weimarer Republik,...

facebook twitter instagram xing