Schlagwort: <span>Weser</span>

Schifffahrt auf Mittelweser weiter möglich
Beitrag

Schifffahrt auf Mittelweser weiter möglich

Fahrrinnentiefe ausreichend – MdB Schäffler befragt Bundesregierung Ein niedriger Wasserstand auf der Mittelweser beeinträchtigt derzeit nicht die Schifffahrt zwischen Minden und Bremen, dies teilte jetzt der parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Enak Ferlemann dem heimischen Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler mit. Zwar sei der Pegelstand gegenüber Juni um 40 cm gesunken, dennoch sei die Fahrrinnentiefe von 2,80 Meter...

Wasserstand der Mittelweser
Beitrag

Wasserstand der Mittelweser

(Bild: Fountain Pen. Robert Howie.(CC BY-SA 2.0) auf Flickr) Wie hat sich der Wasserstand der Mittelweser in den Monaten Juni und Juli 2018 verändert, und hat das Auswirkungen auf die Schifffahrt gegeben? Die Antwort der Bundesregierung können Sie folgendem Link entnehmen: Wasserstand der Mittelweser

Die Weser bleibt für Fische gefährlich
Beitrag

Die Weser bleibt für Fische gefährlich

Die im Jahr 2000 in Kraft getretene Wasserrahmenrichtlinie zielt nicht nur darauf ab, bis spätestens 2027 einen guten ökologischen und guten chemischen Zustand für Oberflächengewässer zu erreichen, sondern soll auch die ökologische Durchgängigkeit gewährleisten. So sollen beispielsweise Fische dem Flusslauf gefahrlos folgen können. Dies wird entlang der Weser jedoch nicht in nächster Zeit erreicht werden...

facebook twitter instagram xing